SAP Ariba Software-as-a-Service-Lösungen

SAP Aribas Softwarelösungen sind abonnierte Pay-as-you-go-Dienstleistungen, auf die Sie mit Ihrem Webbrowser zugreifen. Sie sind bekannt als Software-as-a-Service, kurz SaaS. Wir hosten und warten dabei eine einzige Instanz jeder Anwendung auf einer mandantenfähigen Plattform innerhalb der Cloud. Das macht sie skalierbar, sicher, reproduzierbar und fähig, die Bedürfnisse von Tausenden von Kunden zur gleichen Zeit zu erfüllen.

Dies bedeutet, dass keine Software oder Hardware installiert oder gewartet werden muss, keinerlei Lizenzgebühren im Voraus entrichtet werden müssen und keine langwierigen Einrichtungsprozeduren vollzogen werden müssen. Sie arbeiten stets mit den aktuellsten Versionen und bezahlen nur erschwingliche Subskriptionsgebühren für die Dienstleistungen die Sie beanspruchen. Im Gegenzug erhalten Sie schnellen Einsatz, einfache Anpassung und rasche Anlagenrendite.

Darüber hinaus erstreckt sich SAP Aribas flexibles Modell auch auf unsere Serviceangebote. Egal, vor welcher Herausforderung Sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt stehen, wir können für Sie eine geeignete Lösung entwickeln und bereitstellen. Unsere Datenzentren, professionellen Dienstleistungen und unser technischer Support stehen jederzeit bereit und unterstützen Sie weltweit in acht Sprachen. Best Practise-Anleitungen stehen online, in Form von persönlichen Trainings, Prozessvorlagen und über unsere Callcenter zur Verfügung.

Vor allen Dingen können Sie sich auf unsere Infrastruktur verlassen. Unsere Datenzentren sind von Grund auf ausgelegt auf dauerhafte, sichere und zuverlässige Lieferung.

Traditionelle Unternehmensapplikationen wurden nicht für so eine dynamische Leistungsfähigkeit konzipiert. Typische Entwicklungszyklen für Anwendungen sind langwierig und kompliziert, da sie überholte Architekturen und veraltete Anwendungsversionen unterstützen müssen. Im Wesentlichen sind diese für große, komplexe und kostenintensive Einrichtungen und Integrationsprojekte ausgelegt, nicht für rasches Anwerben und Supportdienstleistungen mit flexiblen Lebenszyklen. Hier sehen Sie einen Vergleich der traditionellen Softwaremodelle mit SAP Aribas SaaS (Software-as-a-Service)-Modell in direkter Gegenüberstellung:

  Traditionelles Modell mit installierter Software Auf Abruf / SaaS(Software-as-a-Service)-Modell
Kosten im ersten Jahr
  • Anwendungslizenz
  • Hohe Kosten im Voraus
  • Subskriptionsdienstleistung
  • Gebühren für die Ersteinrichtung < 50 % der lizenzierten, installierten Software
  • Gesamtbetriebskosten im ersten Jahr 5X – 10X weniger als installierte Software
Implementierungszyklen
  • 6 – 18 Monate
  • Tage bis Wochen
Implementierungsgebühren
  • 1X – 4X Kosten der Erstlizenz
  • 10 % bis 25 % des Abonnements
IT-Infrastruktur / Hardware
  • 18-25 % der Lizenzgebühr
  • Keine
Wartungsgebühren
  • 18-25 % der Erstlizenz
  • Keine
Häufigkeit von Upgrades
  • 1X alle 12 – 18 Monate
  • < 3X – 4X / Jahr
Kosten für Support / Upgrades
  • Unvorhersehbar / Verborgene Kosten
  • Keine

Entdecken Sie die Aribas SaaS (Software-as-a-Service)-Lösungen