SAP Ariba Benchmarking-Daten Policenverpflichtungen

Die Teilnehmer können sich auf unser Datenschutzversprechen gemäß des SAP Ariba Benchmarking Programms verlassen.

  1. Die Namen unserer Kunden tauchen ausschließlich in Berichten über teilnehmende Kunden auf und werden diesen ausgehändigt.
  2. Kundennamen werden nicht in Berichten veröffentlicht, die für andere Kunden oder Geschäftskontakte erstellt wurden.
  3. Informationen oder Aussagen von Teilnehmern werden von SAP Ariba ausschließlich in allgemeiner oder anonymisierter Form verwendet. Veröffentlichte Daten werden ausschließlich in der entsprechenden Branche, Region und der Programmebene zugänglich gemacht. Das schließt alle am Benchmarking-Programm teilnehmenden Kunden ein.
  4. Wenn wir Kunden mit den Daten anderer Teilnehmer vergleichen, veröffentlichen wir die Namen der anderen Teilnehmer nicht. Wir vergleichen quartalsweise und verwenden Branchen-, Regions- oder Programmdaten.
  5. Außer unter den eigenen SAP Ariba Mitarbeitern gibt SAP Ariba keinerlei Teilnehmerinformationen oder Antworten weiter, die einen Teilnehmer identifizieren können.
  6. Das Benchmark-Ergebnis wird nur dann veröffentlicht, wenn sieben oder mehr Teilnehmer an der Messung teilnehmen. Der Wert „Best-in-class“ wird unterdrückt, wenn er 50 Prozent des Gesamtwertes dieser Kategorie entspricht.
  7. Keine Antwort deutet auf einen Teilnehmernamen hin und ausschließlich SAP Ariba besitzt die notwendigen Codes, um Teilnehmer mit deren Antworten, Daten, Berichten, Leistungen und Ergebnissen zu verbinden.
  8. Die Teilnahme an jedem beliebigen Modul des Benchmarking-Programms berechtigt SAP Ariba nicht zur Verwendung von Markenzeichen, Markennamen oder Logos, deren Eigentum bei dem Teilnehmer liegt; die Verwendung ist in den Bedingungen der Software-Lizensierungsvereinbarung (oder einem ähnlichen Dokument) geregelt, falls verfügbar.

Bei Fragen oder Bedenken kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.